Automotive

Dichtungen

Dichtungen Dichtungen Dichtungen

Als Hersteller von Flachdichtungen, insbesondere Zylinderkopfdichtungen, Auspuffdichtungen und Krümmerdichtungen sind wir spezialisiert auf die Einzelanfertigung und Kleinserien. Unser umfangreiches Materialsortiment deckt aber auch alle anderen Arten von Flachdichtungen im Bereich des Motorenbaus, z.B. Ölwannendichtungen, Ventildeckeldichtungen, Vergaserdichtungen, Turboladerdichtungen und Flanschdichtungen ab. Alle Materialien sind in unterschiedlichen Stärken als Lagerware vorhanden, oder kurzfristig verfügbar.

Alle verarbeiteten Dichtungswerkstoffe (Platten- und Rollenrohware) sind Erzeugnisse von namhaften deutschen und europäischen Herstellern und entsprechen den allgemeingültigen aktuellen technischen und gesetzlichen Vorschriften.

Unsere Fertigung kann selbstverständlich die unterschiedlichsten kundenspezifischen Anforderungen realisieren, von der Standard Zylinderkopfdichtung mit Brennkammereinfassung über verstärkte Ausführungen mit Kupfer oder Stahlblechbelegung bis hin zur High-End Ausführung mit Hochtemperaturwerkstoff und mehrfacher Metallauflage.

Hierbei können natürlich auch Anpassungen von Materialstärken, Zylinderbohrungsdurchmesser (größer oder kleiner) vorgenommen werden.

Zusammenfassend:

  • Einzelanfertigung oder Kleinserie
  • Zylinderkopfdichtungen, Krümmerdichtungen… und vieles Anderes mehr
  • Fahrzeughersteller unabhängig
  • Standard oder Sonderausführungen
  • Umfangreiches Materialsortiment
  • Individuelle Vorgaben und Änderungen möglich

Neubelegung Bremsen und Kupplungen

Bremsträger Bremsträger Kupplung Kupplung

Instandsetzung von:

  • Bremsbacken
  • Kupplungsscheiben

Werkstoffe:

  • hochwertige asbestfreie Werkstoffe in geflochtener oder gepresster Ausführung
  • genietet oder geklebt

Hardy-Scheiben

Hardyscheibe Hardyscheibe Hardyscheibe

Hardy-Scheiben bzw. Kupplungen sind zur elastischen Verbindung von Motorwellen und angetriebenen Aggregaten, z.B. Pumpen bestimmt. Hardy-Scheiben sind meist kreisförmig in Ausnahmefällen aber auch sternförmig oder oval.

Anwendung:

Die Hardy-Scheiben stellen eine elastische Verbindung zwischen Motorwellen und angetriebenen Maschinen her. Sie verhindern die Übertragung von Stößen beim anlassen des Motors und gleichen ein etwaiges geringfügiges Achsenungleichgewicht zwischen antreibender und angetriebener Welle aus.

Für die normale Anwendung fertigen wir Hardy-Scheiben in Standardabmessungen von 60 mm bis 390 mm Durchmesser und einer Höhe von 15 bis 45 mm sowie Sonderanfertigungen bis 700 mm Durchmesser und einer Höhe von 5 bis 60 mm an.

Für besonders hoch beanspruchte Verbindungen stellen wir verstärkte Hardy-Scheiben her, deren Zusammensetzung höhere Belastungen ermöglichen.

Die Bolzenbohrungen in den Hardy-Scheiben können mit armierten Blechknöpfen oder, bei kleineren Hardy-Scheiben, mit Stahlröhrchen ausgestattet werden.

Eine Armierung mit Röhrchen ist nicht mit Blechknöpfen kombinierbar.

Nach unseren Erfahrungen empfehlen wir, die Bolzenbohrungen bei verstärkten Hardy-Scheiben nicht zu armieren.

Technische Anforderung an die Bestellung

  • Bezeichnung der Art.-Nr. der Hardy-Scheibe, ergänzt um die Ausführungsart
    (Standard oder Verstärkte Ausführung)
  • Abmessungen (Außendurchmesser, Dicke und Innendurchmesser)
  • Anzahl der Bolzenbohrungen und deren Durchmesser
  • Teilkreis der Bolzenbohrungen
  • Anforderungen an eine etwaige Armierung mit Knöpfen
    (Innendurchmesser 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20 oder 22 mm)
  • Anforderungen an eine etwaige Armierung mit Röhrchen

Unser Tip: verwenden Sie das Maßblatt WN-Blatt III.4.207

Material

Standard Hardy-Scheiben bestehen aus einer Gummitextilmischung, verstärkte Hardy-Scheiben sind aus filierten Polyamidfasern.

 
© 2012 KREATIV FABRIK - Media Gruppe